Logo Klangschalenmassage Hannover

Übungen mit einer Klangschale

Schon mit einer einzigen Klangschale kann man sich etwas Gutes tun. Eine besonders effektive Übung beschreibt Peter Hess folgendermaßen: „Nehmen Sie die Klangschale auf die Hand und schlagen Sie sie sanft mit einem Filzschlegel an. Lauschen Sie den harmonischen Klängen und fühlen Sie, wie sich die Schwingungen der Schale in Ihrem Handteller ausbreiten. Vielleicht spüren Sie die Vibrationen in der ganzen Hand, vielleicht wandern sie sogar über das Handgelenk und den Unterarm hoch bis in die Schulter. Es gibt dabei kein richtig oder falsch. Genießen Sie einfach, was sie wahrnehmen. Stimmen Sie sich mit Hilfe der Klänge auf sich selbst ein. Lassen Sie sich nach einigen Minuten von den Klängen in die Stille führen. Stellen Sie die Klangschale beiseite und spüren Sie nach – vielleicht mit geschlossenen Augen. Bemerken Sie einen Unterschied zwischen der Hand, auf der die Klangschale stand und der anderen? Wie schon gesagt, es geht dabei nicht um ein besser oder schlechter, sondern einfach nur um das präsente Wahrnehmen dessen, was ist. Nun verwöhnen Sie auch die andere Hand mit den Klängen und stellen Sie damit wieder ein ausgeglichenes Körpergefühl her. Das schöne bei dieser Übung ist, dass Sie sie jederzeit und überall durchführen können. Und über die Reflexzonen der Hand stimulieren Sie ganz sanft den ganzen Körper.“


Weitere ausführlichere Informationen finden sie in dem Buch: "Klangschalen - mein praktischer Begleiter" von Peter Hess, erschienen im Verlag Peter Hess, November 2015. 

Dieses Buch kostet bei mir nur 8 Euro!

Gleich hier bestellen.



Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Menschen, die sich mit einer Peter Hess- Klangschale etwas gutes tun wollen.

Die wertvolle Auszeit am Tag